Searching for German members to share experience and work together

Status
Not open for further replies.

harican89

Well-Known Member
i know... hab seine anderen videos auch gesehen bzw. die rtl dinger. über den bin ich eig tatsächlich auf das video von mit mir gestoßen.
 

mattjustagerman

New Member
hallo!
ich bin matt.
ich versuche zwar seit über nem jahr was vernünftiges mit pepakura zu bauen aber bin bis her daran gescheitert und fühle mich noch als ziehmlicher noob.
ich bin froh das sich hier ein paar deutsche gefunden haben, da es doch schwer ist materialen zum bauen in deutschland zu finden. XD ich hab z.B: nachdem ich mich hier etwas durchgelesen habe endlich mal geeigentes papier zum peppen gefunden und zwei helme soweit fertig, hoffe bald an hartz und glaswolle ranzukommen um endlich mal nen helm zu ,... "verglasen"? (kann man das so sagen?XD) hoffe hier auch zu anderen pepakura problemem lösungen zu finden!XD
zu meinen pepakura zielen gehören: Iron Man Mark VI, Cyberman (aus Doctor Who), K-9 (ebenfals aus Doctor Who), Green und White Power Ranger.

das wärs soweit von mir schöne grüße an euch alle und immer weiter so mit diesem Thread!
 

harican89

Well-Known Member
hallo!
ich bin matt.
ich versuche zwar seit über nem jahr was vernünftiges mit pepakura zu bauen aber bin bis her daran gescheitert und fühle mich noch als ziehmlicher noob.[...]

ist ja schonmal eine große liste, obwohl du, wie du selbst sagst, noch ein noob bist. wünsch dir jedenfalls schonmal viel erfolg und vorallem herzlich willkommen im 405th board.
die hilfe bekommst du von uns selbst verständlich. haben zum thema harz, glasfaser, spachtel und ähnlichen schon einiges auf den ersten 1-6 seiten gepostet und notfalls reicht noch mein blog mit www.fooman.de welcher dir einen weiteren einblick in die schritte und benötigten materialien gibt.

falls du ein gänzlicher noob bist... safety first. kauf dir eine vernünftige atemschutzmaske ehe du mit harzen arbeitest (gegen organische dämpfe). andernfalls kannst du in jungen jahren bereits atemschwierigkeiten, übelkeit, kreislaufprobleme, lungenkrebs bekommen. also sicher erstmal vor als nach.

ansonsten falls fragen sind oder du hilfen brauchst einfach melden. die meisten kommen bislang aus dem NRW raum und könnten dir somit auch aktiv etwas zur seite stehen, falls du denn auch daher kommst.

mfg und gute nacht :D zzzZZzZzzzzz
 

Mastachief13

New Member
Damit ich wirkklich nichts Falsches kaufe, Poste ich jetzt mal meine Bestellliste für meinen Mk VI Helm.

1kg 1Resinpal 1705
1l Aceton

1m² Fiberglasmatten 225/300/450 g/m² was eignet sich am besten?
reicht 1m² für den Helm?

100ml Härter

3M 6000 Atemschutz Halbmaske +Filter für 30€ find ich nich nur für 60 :(

Feinspachtel hab ich den hier: http://www.ebay.de/itm/Polyester-Fe...155?pt=Autopflege_Wartung&hash=item2c5c7a3dfb
oder den hier :http://www.ebay.de/itm/Feinspachtel...904?pt=Autopflege_Wartung&hash=item231399a5c0

Füllspachtel der :http://www.ebay.de/itm/Polyester-Fu...n_Heimwerker_Handwerkzeug&hash=item43a94720bd

Wäre lieb, wenn ihr überprüfen könntet ob das alles so stimmt und Atwortenn könntet.
Vielen dank schonmal. :)
 

ventrue

Well-Known Member
Damit ich wirkklich nichts Falsches kaufe, Poste ich jetzt mal meine Bestellliste für meinen Mk VI Helm.

1kg 1Resinpal 1705

Jap.

1l Aceton
Ist ganz praktisch das zu haben, aber es geht notfalls auch ohne.

1m² Fiberglasmatten 225/300/450 g/m² was eignet sich am besten?
reicht 1m² für den Helm?
1 m² dürfte reichen. Ich würde die 225er nehmen; zwei Lagen zu verlegen ist einfacher als eine dicke Lage in irgendwelche Ritzen reinzudrücken.

100ml Härter
Bei dem Harz ist schon ausreichend Härter dabei. Wenn du nur den Helm machen willst, wirst du sowieso nicht das ganze Kilo brauchen und dementsprechend auch bei leichter Überdosierung nicht zu wenig Härter haben.

3M 6000 Atemschutz Halbmaske +Filter für 30€ find ich nich nur für 60 :(
6000 ist nur die Serie, die konkrete Maske heißt 6200 (in Standardgröße; 6100 oder 6300 für große und kleine Köpfe). Gibts für unter 20 Euro, manchmal sogar im Set mit Filtern, hier z.B.: http://www.ebay.de/itm/3M-6200-Atem...81574335?pt=Arbeitsschutz&hash=item2563685ebf

Allerdings sind das nur A1-Filter, die Styroldämpfe werden da vermutlich durchbrechen, wenn du den Kopf direkt über dein Modell hälst. A2 ist besser.

Ich benutze nur einen einzigen, den hier: http://www.ebay.de/itm/2-5-kg-Unipo...540683595?pt=RC_Modellbau&hash=item45f99ee54b
Wenn ichs schaffen würde, keine Luftblasen reinzurühren, bräuchte ich danach auch keine anderen Spachtel mehr :)

Aber die, die du verlinkt hast, dürften auch alle funktionieren.
 

Mastachief13

New Member
Ok, und wieder einmal Vielen Dank für die Antwort!:)

EDIT: Wie viel von Füll und Feinspachtel brauche ich für 1. Den Helm und 2. Die Ganze Rüstung?
 

harican89

Well-Known Member
ganze rüstung schwer zu sagen. falls du viel wert auf smoothing legst (so wie ich zu anfang) dann mind 3 kilo füll und 1 kilo feinspachtel (kommt aber auch deine ziele an)
bei sachen wie oberschenkel oder ein paar andere teile ist es auch manchmal besser eher weniger zu nehmen als mehr. für den helm reicht aber def. ein kilo füllstpachtel aus (beim ODST wäre es damit etwas kritisch bei verschwenderischer anwendung, da es viele rundungen gibt). aber leg dir zusätzlich auch feinspachtel zu, da mit reinem füllspachtel, mangels feiner körnung, du selten eine ausreichend glatte oberfläche erzielst.

kannst viel spachtel sparen wenn du lange flächen mit holzstäbchen von hinten unterstützt und so beim harzen das verformen verhinderst. diese können auch ruhig mit laminiert werden.
spachtel würde ich dir den von car system empfehlen. ich selbst nutz noch presto, werde jedoch selbst umsteigen. diese stellen sowohl polyester füll als auch feinspachtel her.

atemschutzmaske kannst du direkt die hier kaufen. ist gegen alle organischen dämpfe und nicht zu teuer.

ansonsten ist deine bestelliste, wie ventrue dies schon sagte, ganz annehmbar. 1m² reicht dicke für den helm. 2-3 brauchst du meist für die ganze rüstung (bei einer lage). dazu kommen dann 2-4 kilo, jeh nach menge der verschwendung oder gar dicke der schichten.
 

Mastachief13

New Member
Ok danke :)
Wie meinst du dass genau mit den Stäbchen zum unterstützen...
Soll ich einfach so mc donalds stäbchen da rein kleben mit Heißkleber oder wie?
Verstreh ich noch nicht so ganz.
 

harican89

Well-Known Member
ja genau. große flächen wölben sich oft beim laminieren und aushärten. dies erfordert dann wieder einiges an zeit zum nachbearbeiten und spachteln + schleifen.
klebe also einfach an die entscheidenen stellen die mc donalds kaffee stäbchen mit heißkleber oder anderen kleber rein. sind für den weiteren prozess unerheblich, jedoch zur stabilisierung extrem praktisch. könntest z.b eine große quadratische fläche dann mit einem querstäbchen stabilisieren.
 

harican89

Well-Known Member
offene kanten kannst du auch mit holz verstärken. z.b die ränder am hals. bei meinem helm sind diese recht dünn und wenn man nicht rand übergreifend das glasfaser gewebe verlegt und später abschneidet, wie ich es bei neueren sachen stets getan habe, knicken diese recht schnell ab beim tragen. sieht inzwischen nicht mehr so schön aus. so kannst du daher mehr stabilität reinlegen. grundsätzlich würde ich es aber nach gefühl machen.

die dinger kosten immerhin nichts und bekommste beutelweise von mc donalds (kleiner tipp: starbucks hat stärkere und dickere stäbchen)
 

Mastachief13

New Member
So Endlich das ganze Zeug bestellt.. Die Letzte Sache an der ich gerade verzweifel ist aber die Suche nach einem Visir... Ich finde gar keine ... :(
 

harican89

Well-Known Member
So Endlich das ganze Zeug bestellt.. Die Letzte Sache an der ich gerade verzweifel ist aber die Suche nach einem Visir... Ich finde gar keine ... :(

gibt auch für motorrad visiere den onlineshop oder den normalen laden von polo.
da findest du eig viele visiere und die haben auch oft rabatt aktionen (SSV, random 30% usw...) wenn du im laden vorbei fährst und du willst nur i-ein visier kannst du auch fragen ob sie welche zum verschenken haben. ich hab dort zwei bekommen, welche sie nicht mehr verkaufen wollten / konnten.

kann dir jedoch sagen, dass die motorrad visiere zu bearbeiten nciht sehr leicht ist. mit einem heißluftfön kannst du die oberfläche schnell blenden (ist mir bei 2 visieren passiert) und das bekommste nur mit teuren poliermittel wieder raus und das nichtmal zu 100%. außerdem lassen sie sich nur schwer verformen (wieder blendungs gefahr), da sie heute gespritzt werden. nur noch ältere visiere werden unter heißluft verformt (solltest du im laden nachfragen ob sie solche auf lager haben).

falls du jedoch ein gespiegeltes visier haben willst wirst du nur zwei optionen haben. ein solches visier kaufen und hoffen dass es beim ersten klappt (was bei vielen visieren der Reach und ODST Fraktion nicht mehr so leicht ist). oder du kaufst dir thermoplastik (makrolon, lexan, quinn) und schneidest dies in deine gewünschte form und biegst es in die form. die montage kann dann recht leicht über ein paar gesetzte schrauben geschehen.
der vorteil an makrolon (im allgemeinen als polycarbonat bekannt) ist, dass es kalt verformbar ist (behält bei längerer spannung die form bei, in welche es gezwungen wird). in meinem ODST helm habe ich dies angewendet. die tönung habe ich mit einem anschließenden tönungsspray erzielt (nimm dir dafür aber lieber viel zeit, sonst zieht das spray nicht richtig ein und trocknet auf der oberfläche).

IMG_20110821_135701.jpg


optional kannst du für diese, per hand ausgeschnittenen, visiere auch eine spiegel folie oder so eine tönungsfolie (wie es sie auch für autos gibt) kaufen.
letztlich kann ich dir die ausschneid variante (welche auch mit vac former verformbar ist) ans herz legen. folie drüber und perfekt ist das visier (bei großen visieren ist dies aber nicht so schön wie die vertikale UND horizontale wölbung in einem motorrad visier.

ps: nimm dir mit dem visier zeit... stell erstmal den helm soweit fertig und lackiere ihn. danach hast du noch genug zeit für ein visier.
 

harican89

Well-Known Member
ich selber hab mich daran versucht. mein visier stempel ist jedoch kaputt gegangen (eine abgeänderte konstruktion hat letztlich zur instabilität gesorgt). andere teile, aus nicht transparenten material gehen ohne probleme. dafür nutze ich jedoch auch polystyrol oder ABS, welches einfacher zu verarbeiten ist.

habe ein tutorial geschrieben, wie du dir einen vac former basteln kannst. kosten belaufen sich auf rund 20€ (abhängig davon was du bereits zur verfügung hast).
kleine empfehlung.... falls du dies angehen willst, kauf polycarbonat welches auf jedenfall dünner ist als 1mm. bereits kurz nach dem backofen kühlt das material rasand ab. abhilfe schaft aber ein wenig den stempel mit einem heißluftfön anzuwärmen (vorsicht bei harzen - unter hohen temperaturen verlieren diese an stabilität und verbiegen sich recht schnell, solltest daher für eine ordentliche holzrahmen stabilität sorgen)

falls du an solche platten ran kommst (ebay und co) würde ich dir 0,5 mm empfehlen.
... ach ja... was fürn visier brauchst du eig? ODST?
 
Status
Not open for further replies.
Top